Leben mit Diabetes

Neu diagnostiziert

Bei Deinem Kind ist vor kurzem die Diagnose „Diabetes Typ 1“ gestellt worden. Diese Diagnose trifft das Kind und die ganze Familie unvorbereitet. Von einem Tag auf den anderen ist vieles anders. Das macht allen Betroffenen Angst und verunsichert massiv. Viele Familien geraten in dieser schwierigen Anfangsphase an ihre Grenzen.

Was hilft in dieser Zeit? Einerseits seriöse Informationen rund um den Diabetes. Andererseits das Wissen, mit dieser Krankheit nicht alleine zu sein. Dafür ist Swiss Diabetes Kids da. Wenn möglich, begleiten wir Dich durch diese Zeit und ermöglichen Dir und Deiner Familie einen Austausch mit anderen Familien.

HbA1c, Bolus, Basalrate, Ketoazidose, Hypoglykämie – Eltern und ihrem Diabetes-Kind schwirrt am  Anfang der Kopf ob all‘ den medizinischen Fachbegriffen. Keine Angst, es ist kein Medizinstudium nötig, um den Diabetes im Alltag gut zu managen! Unsere Informationen eines Facharztes geben eine Übersicht über alles Wichtige und Wissenswerte rund um Diabetes Typ 1. In diesem PDF erfährst Du mehr.

Wenn der Diabetes Typ 1 zum Familienmitglied wird

„Ihr Kind hat Diabetes Typ 1.“  Mit diesem Satz bricht für Eltern eines neu diagnostizierten Kindes eine Welt zusammen. Nicht nur das betroffene Kind, sondern die ganze Familie muss den Diabetes als ständigen Begleiter akzeptieren lernen.

Etwa 3000 Kinder gibt es in der Schweiz, die an der Autoimmunkrankheit Diabetes Typ 1 leiden. Wer mit Eltern solcher Kinder spricht, hört viele unterschiedliche Schicksale und Familiengeschichten, und doch immer wieder ähnliche Sätze: „Für uns brach eine Welt zusammen“ – „Wir wussten nicht, wie es weitergehen soll.“ Unser Bericht wurde im d-journal publiziert. Hier geht’s zum PDF.

Mein Leben mit einer Krankheit

Preis gewonnen: „Mein Leben mit einer Krankheit“!

Die SRF-Dokumentation „Mein Leben mit einer Krankheit“ hat im November 2015 den Medienpreis der Schweizerischen Diabetes-Stiftung gewonnen! Unsere herzliche Gratulation an Zambo-Autorin Ilona Stämpfli und natürlich an das Swiss Diabetes Kids-Mitglied Michelle, die darin ehrlich und unbefangen aus ihrem Leben mit Diabetes Typ 1 berichtet.

In der Zambo-Dokuserie „My Story“ erzählt eines unserer Diabeteskids, was es heisst, mit Diabetes Typ 1 zu leben. Unbedingt sehenswert, nicht zuletzt für Grosseltern, Lehrpersonen, Freundinnen und Freunde, Verwandte und Bekannte eines betroffenen Kindes! Hier kann man den Beitrag ansehen.

Portraits

Nachfolgende Portraits betroffener Familien können im PDF-Format gelesen werden.